Drucken

Hypnose Basisausbildung

Hypnose Basisausbildung

Seminarplan      

Seminarplan

Maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen

1. Seminartag   Beginn 10.00 Uhr – Ende ca. 17.00 Uhr
2.
Seminartag   Beginn 09.00 Uhr – Ende ca. 16.30 Uhr
 
  • Begüßung und Einführung
  • Meditation
  • Hypnose was ist das?
  • Hypnotisierbarkeit von Personen
  • Unterschied der klassischen Hypnose zu anderen
  • Der Einfluss auf das menschliche Energiefeld
  • Blitzhypnose (Schnellhypnose)
  • Fragen beantworten
  • Hypnose Phasen
  • posthypnotischer Befehl
  • Gruppenhypnose erleben
  • Hypnose der Schlüssel zur anderen Welt ?
  • Gefahren der Hypnose
  • u.v.m.
  • Urkundenübergabe und Verabschiedung

Hinweis:

Die Inhalte können je nach Kursentwicklung vom Dozenten angepasst werden.

 

Ausbildungsziel     

Ausbildungsziel:

Dieses Seminar ist primär darauf ausgerichtet Ihnen die Grundlagen und das Verständnis der Hypnose und Hypnosetechnik zu vermitteln, die in der praktischen Hypnoseanwendung benötigt werden.
Das „Handwerkszeug", dass in diesem Basis-Seminar vermittelt wird, wird von Hypnoseprofis vielfach ein- und umgesetzt.
 

Voraussetzungen für die Teilnahme am Basisseminar

Mindestalter 18 Jahre
Normales Auffassungsvermögen
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich
Normale gesundheitliche Verhältnisse (siehe § 5.2 unserer AGB's)
 

Dieses Seminar ist geeignet für:

Ärzte, Heilpraktiker, medizinisches Fachpersonal, Zahnärzte, Psychologen, Energetiker, Künstler, Physiotherapeuten, Lebensberater, psychologische Berater, Mentalcoach, Mentaltrainer, Masseure, Esoteriker, Sportcoach und Sportler, Personen die mit anderen Menschen Gruppenarbeit betreiben, Showhypnotiseure die tiefer blicken wollen und all diejenigen die an der Hypnose Interesse haben,
    e
ben alle Personen, die ’’offen sind für neues Wissen’’.
 
Hinweis: Je nach Staat bzw. Land sind unterschiedliche Gesetze gültig. Diesbezüglich kann Ihre Tätigkeit im Gesundheitswesen je nach Gesetzeslage mehr oder weniger eingeschränkt sein.
 

Welche Probleme kann man mit Hypnose bearbeiten?

Mangelndes Selbstwertgefühl, Hemmungen, Lernschwäche, Prüfungsangst, Lebensangst, Existenzangst, Klaustrophobie, Phobien, Nervenüberlastung, Stressbewältigung, Lampenfieber, Raucherentwöhnung, Gewichtskontrolle, Stressbewältigung, Schlafstörungen, Zwangshandlung und Zwangsstörung, sexueller Mißbrauch, Kontroll-, Wasch- und Putzzwang, Minderwertigkeitsgefühle, Alkohol- und Drogensucht, Krebs, autoaggressives Verhalten, Konzentrationsschwäche, Zahnarztphobie, Borderline Persönlichkeitsstörung, Adipositas (Fettleibigkeit), Trauma, Essstörung bzw. Bulimie u. Anorexia nervosa, Trichotillomanie (das Ausreißen von Haaren), Kontrollverlust, Auflösung karmischer Ereignisse, Burnout Syndrom, Fremdsprachen erlernen, schulische Leistungen verbessern, Denk-, Merk und Lernfähigkeit steigern, die berufliche Leistungsfähigkeit steigern, Ziele verwirklichen, Ideenfindung, u.v.m.

Bitte zum Seminar mitbringen:

  • Gute Laune
  • leichte bequeme Kleidung
  • kleines Nackenkissen für praktische Übungen

          Hinweis:     Das Schreibmaterial wird gestellt.
 

Ausbildungsnachweis:

Nach Abschluß des Seminars erhalten Sie von uns eine Urkunde als Ausbildungsnachweis.
 

Aus- und Weiterbildung:

   Folgende Weiterbildung in Hypnose nach Absolvierung des Basisseminars ist möglich:

Aufbauseminar I "Hypnose-Navigator"
Kombiseminar II "Aufbauseminar I und Aufbauseminar II

   Folgende Weiterbildung in Hypnose nach Absolvierung des Aufbauseminars I ist möglich:

Aufbauseminar II "Hypnose-Analytiker"
Ergänzungsseminar "Wirksuggestionen und Texte richtig erstellen"

   Folgende Weiterbildung in Hypnose nach Absolvierung des Aufbauseminars II  ist möglich:

Aufbauseminar III "Hypnose-Medial-Coach"  
Ergänzungsseminar "Wirksuggestionen und Texte richtig erstellen"  

Seminar Kinderhypnose

die nächsten Termine 

   
 
Datum Titel Ort Stadt Kategorie
21.11.20 - 22.11.20 Das Seminar - Dillingen Dillingen Hypnose Basisausbildung